Grundschule Leuscheid
Grundschule Leuscheid

Einfach coole Stunden!

 

 

Im 2. Halbjahr 2018/19 gab es immer mittwochs in der 3. und 4. Stunde eine Projektzeit. Hier arbeiteten die Kinder in jahrgangs-gemischten Gruppen von Stufe 1 bis Stufe 4 an Projekten, die sie nach ihren Interessen wählen konnten.

 

Hier berichten Kinder und Lehrerinnen aus einigen Projektgruppen:

 

 

Textiles Gestalten
 

In diesem Projekt ging es um den Umgang mit Nadel und Faden. Die erste Aufgabe bestand darin, auf einem Webrahmen mit seinen Lieblingsfarben eine Teddybärenhose zu weben, bei der die Hosenträger anschließend geflochten wurden. Danach wurde das Stricken mit der Strickliesel oder den Fingern geübt. Hier musste ganz konzentriert gearbeitet werden, um keinen Fehler zu machen, denn dann musste man wieder von vorne anfangen. Für manche Kinder war das Wickeln eines Pompons eine doch leichtere Aufgabe, aus denen in der Osterzeit flauschige Hasen oder Küken entstanden. Besonders schön waren die Ergebnisse beim Erlernen unterschiedlicher Stickstiche wie Hexenstich, Kreuzstich und Plattstich auf einem speziellen Stickstoff.  Die letzte Aufgabe, nämlich das Freundschaftsbänderknüpfen, steckte auch außerhalb des Projektes Kinder an, so dass diese in der Freiarbeit und sogar in der Pause miteinander um die Wette knüpften. Im Projekt „Textiles Gestalten“ konnte man ganz nebenbei viel Geduld und Konzentration einüben. Nicht immer eine leichte Aufgabe!

 

 

Gesund und fit mit Konstantin Leichtfuß

 

Am Anfang des Projektes stand ein 6 Minuten- Ausdauerlauf, den alle Teilnehmer bravourös meisterten. Anschließend galt es mit Hilfe von zahlreichen Spielen die Ausdauer zu steigern. Begeistert wurde in Partnerarbeit ein Lungenmodell gebaut und ausprobiert. Im letzten Abschnitt ging es dann laufend in die nähere Umgebung, um uns für den Windecker Sommerlauf  (7km) vorzubereiten. Das war manchmal ganz schön anstrengend, aber es hat auch Spaß gemacht. Am 30. Juni starteten dann wegen der brütenden Hitze nur 3 Kinder. Lilly Wolter hielt tatsächlich auch durch und kam müde, aber überglücklich ins Ziel.

 

 

Experimentieren und forschen

 

Unsere Themen waren:

 

Licht und Schatten

Hier haben wir ausprobiert, wie Schatten ihre Richtung, ihre Länge und ihre Größe verändern können. Schwierig war das Schatten-theater, wo wir mit unseren Händen und dem Tageslichtprojektor verschiedene Tiere an der Wand dargestellt haben.

 

Schwimmen und Sinken

Knete schwimmt doch – zwar nicht als Kugel, aber zum Boot geformt. Wir haben untersucht, wie viel Wasser ein Gegenstand verdrängt, warum Eisen sinkt und Wachs schwimmt und warum ein schweres Eisenschiff nicht untergeht.

 

Schall

Hier haben wir Versuche gemacht, wie Töne und Geräusche entstehen und herausgefunden, warum man im Weltall nichts hören kann.

 

Magnetismus

Wir haben ausprobiert, was magnetisch ist und warum das so ist, wie stark Magneten sind und wie ein Kompass funktioniert.

 

Optische Täuschungen

Hier wurde unser Gehirn ganz schön überlistet!

 

Elektrizität und Stromkreise

Das war das coolste Thema! Wir hatten einen großen Koffer, in dem Batterien, Kabel, Glühbirnen und Fassungen, Summer, Propeller und noch viel mehr drin war. Damit haben wir Stromkreise gebaut und auch mal einen Kurzschluss gemacht. Toll war auch die Kartoffel- Batterie.

Kontakt

Grundschule Leuscheid
Reidershofer Str. 9
51570 Windeck 

02292 2831

Sprechzeiten im Sekretariat

Mo,Mi,Fr 8:30 - 12:30

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Leuscheid